302 Einträge
292 Klaus Boldt
16-12-2018
Hallo Herr Thiele, ich bin mehr aus Zufall auf diese Seite gestoßen, aber jetzt so als Rentner habe ich etwas Zeit - auch mal in der Vergangenheit zu stöbern. Aber, aller spätesetens hätten wir jetzt wieder im Planungszentrum gesessen - mit all den anderen Spießen - und hätten die OvWa Dienste für Weihnachten und Silvester festgelegt. Daran bin ich echt gereift . Ihnen und allen 42ern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.
  E-Mail


291 Thiele,Harald
13-12-2018
Ich wünsche allen ehm. Kameraden der Kasseler Jäger sowie allen Aktiven Soldaten und Soldatinnen im Dienst und euren Familien eine schöne und friedliche Adventszeit,sow ein frohes Weinachtsfest und ein glückliches Neues Jahr 2019. Harald Thiele ehm. KpFw 2./PzGrenBtl 41 Kassel
  E-Mail


290 Harald Gerlach
04-12-2018
Heute ist "Barbara - Tag " !

Die "Heilige Barbara" ist nicht nur die Schutzpatronin der Bergleute sondern auch die der Artilleristen!

Daher und auf diesem Weg möchte ich hiermit alle ehemaligen Angehörigen des Mörserzuges der 5./42 auffordern sich hier einmal zu melden.
Wir sind zwar nicht „richtige“ Artilleristen , aber die Verfahren sind die Gleichen…
Kommt aus der Deckung und unterstützt die “Kasseler Jäger “ ,unsere “Kameradschaft der ehem. 42er“ durch eure Mitgliedschaft !

" Ansetzen - Feuer "

Euch allen eine ruhige Weihnachtszeit und ein gutes Neues Jahr 2019 !

Gerlach , Olt d R , 5./42 (1971 -1973)
  E-Mail


289 Müller andree
17-11-2018
Hallo,war von 1989 in der 4/42 auf dem Geschäftszimmer und suche meine alten kameraden. Neben den Mannschaften dürfen sich auch uffze und offze melden. Spieß war damals Helmut Kunz. Ich würde mich sehr freuen, wenn man wieder Kontakt hätte.
Viele Grüße. OG Ae Müller
  E-Mail


288 Rüdiger Heck
05-09-2018
Auch dieses Jahr fand wieder unser Kameradentreffen der 4/42 in Kassel statt. Lustige Erinnerungen aus der Vergangenheit ließen unsere Herzen höher schlagen und gemeinsam Erlebtes,schuf das Gefühl der Verbundenheit und Kameradschaft.
Selbstverständlich wurde nicht nur über die Vergangenheit gesprochen, auch viele aktuelle Themen wurden diskutiert, was ich auf Grund gemeinsam geteilter Werte als sehr erfrischend empfand. Wir haben uns entschlossen, das Treffen im nächsten Jahr zu wiederholen und würden uns über Eure Teilnahme sehr freuen. Wer dieses Jahr noch nicht zum Treffen angeschrieben wurde, der melde sich bitte bei mit zwecks Aufnahme in den Emaiverteiler.
  E-Mail


287 Peter Glitz
11-06-2018
Tach Kameraden

Ich war von Jan 83 bis Okt 84 in der 5./42 Mörserzug
Hptm Tewaag Kp war Chef
und FW Bernd Sude der beste Zugführer ever

Herzliche Grüße an alle alten Kameraden, mglicherweise findet der ein oder andere meinen Eintrag

HORRIDO JOHOOH
  E-Mail


286 Karl-Ludwig Fettel
24-05-2018
Suche Kameraden die vom 01.04.78 bis 28.06.79 als w15.
In der 4/42 im Jägerbataillon
Waren.
  E-Mail


285 Sergio De Marco
26-04-2018
W15 von Jan.85 bis Mrz.86.
Grundi 3.53 in Fritzlar. Dann 4.42.
Milanschütze unter Hptm. Hertel / Spieß Grützmacher.
Der coolste Spieß ever. Unvergessen seine Auftritte bei Übungen, wenn er uns mit Mars und Cola aus dem Unimog versorgte. Weltklasse!
Auch den Wutanfall vom K-Chef auf der Standortschiessanlage nach einer schlechten Runde werd ich nie vergessen: "Gefreiter De Marco wir sind hier nicht auf der Kirmes!
Es ist Krieg!"
War schon ne super Zeit mit meinem Kumpel Joe Läng und den ganzen andern Jungs.
Gruss an alle von damals....
 


284 Walter Jung
06-04-2018
Ich freue mich hier einen Eintrag meines früheren Zugführers, Klaus Eisenacher, zu finden.
Die Einheit war die 4./42. Chef OLT Kalettka und Spieß HFw Thiele.
Zeit 1977 bis Mitte 1978.
Walter Jung
  E-Mail


283 Thiele Harald
31-03-2018

Ich wünsche allen Familien der Kasseler Jäger Kameradschaft der ehem.42er e. V.
ein gesundes und frohes Osterfest.Harald Thiele Sfw a.D 2./41
  E-Mail


« zurück | 1 2 3 4 5 ... 31 | vor »


Webhoster und Webseitenbetreuung