Internetschriftsteller Gästebuch



228 Einträge
48 Marianne
06.02.04 22:26
NUR GETRÄUMT ...

...über den Dächern der Stadt -
ich seh in die unendliche Ferne -
am Horizont ein Licht - ein Stern? -
Nein, nur eine Fata Morgana ...
... nur geträumt ...
  E-Mail -


47 Ewald Eden
06.02.04 03:08
Der Egoist . . .

Sich selbst als wichtig zu betrachten
ist meistens Schrott in buntem Kleid
die andern näher zu beachten
das führt denn doch ein wenig weit
meint der Egoist mit Inbrunst
der Rost im Kopf und in der Seele
der rieselt aus ihm raus wie Sand
die Selbstsucht bläht ihm auf die Kehle
vernebelt ihm den Restverstand
so pflegt der Egoist die Mißgunst
nur nichts den andern überlassen
selbst wenn man’s selbst nicht brauchen kann
man könnte sonst wohl was verpassen
oh – wär’ das schlimm – omanoman
so zeigt der Egoist die Raffkunst
und wenn er dann ein Leben lang
immer nur gescheffelt krass
wird ihm mit einemmal ganz bang
paßt nur allein ins Urnenfass
so wird der Egoist zu Blaudunst

ewald eden
  E-Mail www.duenenlicht-verlag.de


46 Ewald Eden
06.02.04 03:04


Das Zeitenbuch . . .

Die Zeit - ein Buch mit drei Kapiteln -
das erste heißt Vergangenheit,
beschrieben wohl mit vielen Titeln -
von Freude, Glück und tiefem Leid


Im zweiten ist der Stift am malen -
die Gegenwart ist stets bereit,
in Bildern, Worten und auch Zahlen -
wird festgehalten Fried’ und Streit.


Im dritten kann man noch nichts finden -
die Zukunft ist noch weiß und rein,
man kann noch alles an sich binden -
bloß ehrlich muß das Fühlen sein.


Denn steht es erst einmal geschrieben -
im Zeitbuch - auf Geschichtspapier,
weiß jeder, was du hast getrieben -
ganz ohne Schnörkel - ohne Zier.

ewald eden

  E-Mail www.duenenlicht-verlag.de


45 Ewald Eden
06.02.04 03:02
Danke . . .

Herrgott – hab’ ich die Nacht geschlafen
nach langer Zeit mal richtig gut
zwei Seelen sich mal wieder trafen
zurück blieb frischer, neuer Mut
ich weiß – es geht nicht jede Stunde
doch ab und an - das ist schon schön
und irgendwann – in dieser Runde
werden wir uns endlich sehen
so’n bißchen hab’ ich Herzesjagen
wenn ich an die Minute denk’
nicht Furcht vor unbekannten Tagen
nein – weil ich mich dann ganz verschenk’
ich mal’ mir jetzt schon bunte Bilder
ich weiß was dann ganz schnell geschieht
jeder Gedanke macht mich wilder
mich mehr zu Dir - mein Schatz - hinzieht

ewald eden


  E-Mail www.duenenlicht-verlag.de


44 Cassandra
26.01.04 13:55
Nachfolgende Klarheiten senden Dir wie überall deine liebevollen Lichtarbeiter:

"Was passiert,wenn wir die "Ursachen des wahren Bösen durchschauen ?"

Das "wahre Böse" sind die Verdrängungsmechanismen einer "Kirche und Gesellschaft", die den "eigenen Schatten"......." bei sich selbst"... "nicht sieht !" Die in Drittländern unter Sündenandrohung die Pille verbietet, obwohl die Überbevölkerung eines der dringendsten Probleme der Menschheit ist. Die mit der "Waffe in der Hand den Frieden sichert" und - "welcher Höhepunkt des verdeckten Durchlebens ihres eigenen inneres Chaos!" - sogar den "Krieg zur gerechten Sache erklärt!"..." Das Böse "ist nicht der Widerspruch zum Guten. Es kann nicht durch das Gute vermieden werden, sondern es ist jene Seite des Guten selbst, die wir vom Guten abgetrennt haben, damit die andere Seite als Gutes weiter existieren darf ..In hingebungs u.-vertrauensvoller allesdurchdringenden und alles bewussten Liebe,EUERE LICHTARBEITER !


  E-Mail http://www.gedichte.de


43 Stefanie Bialluch
07.01.04 15:17
Hallo,

wirklich nette Seite, werd öfter mal vorbei schauen.
LG
Stefanie
  E-Mail http://www.samaralit.de


42 Rotbarts Schreibwerkstatt
30.12.03 22:58
Hallo,
eine interessante Seite, die zum Mitmachen einlädt.;)

Gruß
Harald
  E-Mail http://xrotbartx.de


41 "*ES" mit Ansgar Hirt
18.12.03 12:03
Klasse Seiten ! Herzlichen Glückwunsch ! Als kleines Dankeschön hier einige GEDANKENPERLEN" :

Über alles Glück,
über alle Schönheit hinaus
bist du meiner Seele Glück
und Schönheit;
denn das Glück kam mit dir,
und alles Gut habe ich in dir
und mit dir empfangen!

(Heinrich Seuse 1295-1366)

Mit lichtvollen und creativen mächtigen Gedanken und mächtigen Gefühlen verbleiben "*WIR" herzlichst..."*ES" mit Ansgar Hirt.


  E-Mail http://www.bewusstseinsinstitut.de


40 matthias
17.12.03 21:05
Hallo,
ich hab ein bisschen auf deiner interessanten Seite herumgestöbert. Ich wünsche dir ein wundervolles Weihnachtsfest.
Matthias
  E-Mail http://www.liebes-perlen.de.vu


39 Anita
24.11.03 14:18
Hallo Yven!

Hab mich wieder mal bissl umgeschaut auf Deiner schönen Seite!

Wie läufts so? Alles klar? I hope so...

Liebe Grüsse an Dich und Rike
von Anita
  E-Mail http://www.anita-spielvogel.de


38 Betti Fichtl
23.11.03 20:02
Hallo!
Ihre Homepage ist interessant und information. Sie ist sehr ansprechend gestaltet. Ich schaue gern hier herein.
  E-Mail keine


37 monja
13.11.03 06:13
klasse idee!grosses lob! werde mir das mit dem buch mal überlegen.oben der link ist meine Gedichte-seite und dér hier
http://www.rubenstraum.beep.de
geht zu meinem heiteren roman;-)
liebe grüsse
monja
  E-Mail http://www.die.magierin.beep.de


36 Rainer J. Hocher
12.11.03 16:42
informative seiten!
schaut doch mal bei mir vorbei
ciao
RJH, der etwas andere mister bukowski
www.lyrik-hocher.de
  E-Mail http://www.lyrik-hocher.de


35 Ouendy
20.10.03 01:42
Hallo,
mußte noch einmal zurück kommen, da ich leinen Druckfehler machte, verzeiht Ihr mir?
Meine Page heißt www.federfuchs.here.de
Hoffe Ihre besucht mich mal und weiterhin alles Gute, es grüßt Euch Ouendy
  E-Mail http://www.federfuchs.here.de


34 Ouendy
18.10.03 19:25
Hallo,
bin zufällig auf Deine Seite gelang!
darum möchte ich aus Berlin freundliche Grüße senden,
hoffe jedoch, Du besuchst auch mal mein Gästebuch,
es würde sich freuen wenn Du es mit Deiner Anwesenheit bereicherst!
Hier mein Link zu meiner Seite: www.federfcus.here.de
Lieben Gruß und alles Gute von Ouendy
  E-Mail http://www.federfuchs.here.de


« zurück | 1 ... 12 13 14 15 16 | vor »


Login - Webhoster und Webseitenbetreuung