181 Einträge
161 Elke Maria
04.08.15 22:29
Liebe Jüdische Gemeinde Mainz,
bin gerade erst mal wieder aus Israel zurück gekommen. Was liebe ich dieses Land- in all seiner Extreme.
Hevenu Shalom Alechem
  E-Mail


160 Zwi Cahn
20.05.15 18:00
Liebe Gemeinde, Morgen ist der 3 Siwan, der "Tanis Magenza".Der Erinerungstag an dass wass im Jahre 1096 bei ersten Kruezzug un Mainz passiert ist. Von der damals blueten,grosen Juedichen Grmeinde ist niemand am Leben geblieben.Achthudert und vierzig Jahre haben die Meinzer Juden am diesen Tag gefastet und besondere Gebete gesagt Heute gibt es nur einige Ueberlebene der Gemeinde vor dem zweiten Weltkrieg die diesen Tag bezeichnen. Bitte begeht auch Ihr diesen Tag um ihn nicht vergessen zu lassen.
Ich wuensche Ihnen Allen ein schoenes Schawuot Fest
  E-Mail


159 Entrümpelungen Heidenau
21.04.15 22:34
Hallo
Ich lass euch mal einen herzlichen Gruß da.
Habe mir eure Webseite angeschaut und bin echt beeindruckt!
Sehr gut gestaltet. Ihr habt euch sehr viel Mühe gegeben.
Gefällt mir!
Weiterhin viel Spaß,
Erfolg und allseits gute Nerven!
Viele Grüße von Entrümpelungen Heidenau!
  E-Mail http://entruempelung.heidenau.info


158 Elke Maria Dietz
19.01.15 10:46
Liebe Jüdischen Mitbürger, liebe Gemeinde,
in diesen Tagen ist oftmals der Himmel grau. Die Anschläge und feigen Morde in Paris und fast täglich Übergriffe auf Juden in Israel.
Als ich samstags nach " Charlie" Blumen und Kerze vor Ihrer Synagoge ablegte, stand ich allein - im Gebet mit Ihnen vereint. Möge der Allmächtige G`TT Sie
beschützen in diesen Zeiten.
Shalom.
Elke Maria Dietz
  E-Mail


157 Smiljana Bräuler
08.10.14 19:21
Alles Gute zum Sukkt wünsche Euch Serbien - Srecan i bericetan Sukkot zeli vam srpkinja
  E-Mail


156 Zwi Cahn. Israel
19.09.14 12:23
Zum neun Jahr 5775 wuensche ich dem Gemeinde Vorstandf und alen Mitgliedern ein schoenes friedvolles gutes Jahr. Moegen Sie Ale es in Gesundheit und Freude verleben.
Schana Towa
Zwi cahn
  E-Mail


155 Elke Maria Dietz
07.09.14 17:46
Liebe Jüdische Gemeinde,
seien Sie gewiss, ich werde nie zu den Schweigenden gehören.G`tt segne Sie.
Shalom
  E-Mail


154 Thorsten Gabbert
07.08.14 12:08
Liebe jüdische Gemeinde, ich möchte ausdrücklich meine Solidarität mit ihrer Gemeinde, ihrem Land, ihrem Volk bekunden. Ich bin sehr froh und dankbar, dass Sie hier in Deutschland sind.

Ich stelle mich ausdrücklich gegen antisemitische, antiisraelische Demonstrationen,die einseitig die Schuld bei der israelischen Regierung suchen, ohne die Raketenangriffe der Hamas auch nur im Ansatz zu verurteilen.

Menschen, die Äußerungen tätigen, wie hier in diesem Forum sind bemitleidenswerte, aber nicht ungefährliche Versager, denen man sich entschieden entgegenstellen muss, denen man aber ebenso helfen muss, weil sie ihr Leben aller Wahrscheinlichkeit nach nicht geregelt bekommen. Ich schäme mich als deutscher Christ für diese Äußerungen.
  E-Mail


153 Mainzer Umzugsservice
06.07.14 03:31
Hallo,
wir finden es unerträglich wenn jemand hier oder anderswo warum auch immer den Namen des größten Verbrechers der Weltgeschichte in den Mund nimmt, verherrlicht, verharmlost oder wie auch immer. Wir grüssen ausdrücklich die Jüdische Gemeinde und sind sehr beeindruckt von Ihrem Gotteshaus. Weiter so, es grüßen zwei katholische Unternehmer aus Mainz-Ebersheim.
Weiter so,
Ihr Team MMM Umzugsservice Mainz.
  E-Mail


152 Michael
17.02.14 18:26
Große webseite . Danke für Infos . Sie haben sehr schöne webseite .
  E-Mail http://www.bonusohneeinzahlung.biz


« zurück | 1 2 3 4 5 6 ... 19 | vor »


Login - Webhoster und Webseitenbetreuung