8 Einträge
8 Regi Candrian
07.02.16 12:42
Liebe Helene, ich danke dir herzlich für die tolle Arbeit, die du an meiner Mali Hündin Etie geleistet hast.Kurz die Geschichte: Etie ein Dienst- und Sporthund aus Leidenschaft. Hinkte seit längerem vorne rechts und zwar nur kurzzeitig, so dass man diesen Umstand mit "sie hat halt kurz den Fuss vertrampt" abgetan hat. Dann wurde es ziemlich offensichtlich, dass etwas nicht stimmte. Also Gang zum TA. Dignose Bänderzerrung oder Muskelzerrung oder???? Irgendwie befriedigte mich diese Antwort und der Therapieansatz nicht und ich kontaktierte Helen. Dann kam das Fachwissen von ihr ins Spiel.Diagnose chronische Sehnenscheidenentzündung im li Schultergelenk.Dank der professionellen Behandlung läuft die Hündin heute wieder ohne Probleme und hält auch Belastungen perfekt aus.Nochmals vielen Dank für alles!
Liabi Grüasslis von Etie und Regi
  E-Mail www.prauladaprada.ch


7 Elisabeth Egli
09.04.12 12:43
Vielen Dank für die gute Therapie!
Bei jeder Berührung über den Rücken zuckte unsere Rhodesian Ridgeback Hündin wie vom Strom getroffen zusammen. Ihr Blick war traurig, besorgt. Ihre Stirn mit noch mehr Falten belegt als sonst. Die Lenden blieben auch nach einem längeren Spaziergang kalt und den Kopf hing gesenkt nach unten. Auch zu Hause legte sie den Kopf nach Möglichkeit überall auf um ihn nicht selber halten zu müssen.
Anaya hat Schmerzen!!!
Das geschulte Auge und die heilenden Hände von Frau Helene le Pair erkannten sofort die Schwachstellen und Schritt für Schritt kam man auch der Ursache auf die Spur.
Mit Feingefühl, grossem Fachwissen und viel Geduld wurde unser Hund von Therapie zu Therapie weicher, entspannter, positiver und sogar wieder am ganzen Körper warm. Das spielen mit anderen Hunden macht jetzt wieder richtig Spass.
Jetzt geniessen wir die Massagen in grösseren Abstände zur Entspannung.
Vielen, vielen Dank für die erfolgreiche Behandlung.
Elisabeth Egli
  E-Mail


6 manuela Wenzler
09.02.12 19:44
Liebe Helene,
Wenn ich es nicht mit eigenen Augen gesehen hätte,würde ich es nicht glauben!Lucy ist schon am ersten Tag nach Deiner Behandlung schöner gelaufen. .Sie war viel aufmerksamer und konnte sich besser drehen und umherschauen.Wahnsinn was nur eine Behandlung gebracht hat.Ich freue mich schon auf Deinen nächsten Besuch.Und natürlich vielen Dank.Liebe Grüsse Manu
  E-Mail


5 Schalcher Shirley
31.01.12 13:00
Hallo Helene
Wollte dir auf diesem Weg nochmals dank für all deine Hilfe. Sable geht es sehr gut, ich kann sie auch jetzt im kalten Wetter immer noch gut reiten. Graciella ist auch wieder richtig fit. Es macht wieder richtig Spass.
Danke, Shirley
  E-Mail


4 Astrid van Veenendaal
02.01.12 21:04
Hallo Helene,
Wat leuk om jou te vinden via Google op je naam! Ik ben heel benieuwd hoe het met je gaat. Je bent toch weer naar het buitenland vertrokken, begrijp ik.
Als je het leuk vindt, stuur me dan een mail terug.
Hartelijke groet van Astrid van Veenendaal
  E-Mail


3 Amira & Daniela
30.12.11 12:50
Liebe Helene
Zum Jahresende möchten wir hier auch einmal einen Pfotenabdruck hinterlassen und uns ganz herzlich bei dir für alles was du für uns getan hast bedanken. Nach der schweren Kranhkeitsdiagnose von Amira warst du stets für uns da und hast ihr - wie auch mir - sehr geholfen. Ich bin davon überzeugt, dass sie ohne dich nicht mehr hier bei uns sein würde! Somit nochmals vielen, vielen Dank für alles - auch für die tollen Unterrichtsstunden in der Akupressur-Ausbildung. Du bist die beste (und lustigste) Lehrerin die ich je hatte! Ganz liebe Grüsse von Amira & Daniela
 


2 Bettina Stolz
24.11.11 18:46
Liebe Helene
Herzlichen Dank für den tollen Kurs am vergangenen Wochenende. Es macht riesig Spass, durch dich in die "Geheimnisse" der Akupressur eingeweiht zu werden. Meine Pferde sind alle wieder gesund und danken dir für deinen Einsatz.
Mach weiter so! Liebe Grüsse Bettina
  E-Mail www.roessliplausch.ch


1 Webmaster
28.10.11 20:10
Herzlich Willkommen im neuen Gästebuch von Helene le Pair und viel Spass beim Erkunden der Website!






 




Login - Webhoster und Homepage Betreuung