58 Einträge
48 Ju52Crew
02.03.15 12:15
Wir hatten erneut einen unvergessenen Abend mit Euch. Die Stimmung war toll und wir freuen uns alle auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!!
  E-Mail www.dlbs.de


47 Ute und Udo
24.09.14 10:52
Großes Dankeschön für die herzerwärmenden Klänge an diesem feuchtkalten Sonntagabend auf der Leimener Weinkerwe.
  E-Mail


46 Ch. Löffler
29.07.14 11:09
Wie gut, dass ich die Idee hatte, Euch als Überraschung zum 40. Geburtstag meines Sohnes zu engagieren.
Ich wußte zwar, dass ihm die Musik gefallen würde, weil wir Euch vorher schon im Autohaus Krauth erlebt hatten, aber ihr habt alle Vorstellungen übertroffen. Ausnahmslos alle Gäste waren mehr als begeistert.
Was ihr Beide für eine tolle Stimmung auf der Geburtstagsfeier gezaubert habt, da konnte überhaupt keine Langeweile aufkommen. Es war gigantisch!
Ihr Beide seid nicht nur ein tolles Team, sondern auch wunderbare Menschen.
Euch zu buchen, ist die beste Entscheidung, wenn eine Feier gelingen und lange in Erinnerung bleiben soll.
Danke Euch Beiden für einen überaus gelungenen Abend am 27.7.14 in den Rheinterrassen Mannheim.
  E-Mail christianeloeffler.de


45 Beate
15.03.14 10:48
War einfach .... nur gut ! Mein Lieblingslied "Deine Liebe" bitte unbedingt auf die nächste CD bringen. Freu mich schon aufs nächste Mal.
  E-Mail goldvogel-band.de


44 B. Pachwald
26.08.13 22:11
Danke! Es war wunderbar im Hockenheimer Pumpwerk, Sie sind grandios! Bitte mehr davon :)
  E-Mail


43 Matthias Hayn
09.08.13 12:26
Hallo,

wann kommt eigentlich eure CD "Max und Moritz got the Blues" raus?

Grüssle

Matthias
  E-Mail


42 Peter aus Heidelberg
01.08.13 16:30
Ein unvergesslicher Abend zu unserem 130-Fest am 26.7.13 steckt uns noch in den Knochen und im Ohr!!!!
Einen riesigen Dank senden wir euch im Namen aller Betörten.
  E-Mail


41 Klaus Schaffner
10.06.13 11:56
Max und Moritz got threblues am 9.6. in Bad friedrichshall
Für meine Frau und mich war das Duo eine tolle entdeckung und das Konzert eine ganz hervorragenden Unterhaltung - vielen Dank! Sehr gerne besuchen wir - wenn´s geht mit weiteren Freuden - auch weitere Konzerte.
  E-Mail


40 Matthias Hayn
10.06.13 08:23
Max und Moritz got the Blues in Bad Friedrichshall am 09.06.2013

Hallo Huub, hallo Chris,
das war gute Unterhaltung zum Mitsingen und Mitschnippen! Das Buch aus Kindertagen schön und liebevoll vertont und dann noch die Blues- und Boogieeinlagen. So gut unterhalten wurde ich schon lange nicht mehr!
Danke dafür!

Gruss

Gabi und Matthias
  E-Mail


39 Wolf Eberhardt
23.02.13 19:40
„Max und Moritz got the Blues“ in Schriesheim am 22. Februar 2013

Gestern Abend hatten wir wieder das große Vergnügen, Huub und Chris zu sehen und zu hören und wir können und müssen sagen, dass die geliebten Geschichten von Max und Moritz, die uns seit früher Kindheit begleiten, so einfühlsam vertont, gegliedert und vorgetragen wurden, dass sie uns wieder ganz nahe gekommen sind. Natürlich sind die Geschichten von Max und Moritz auch richtig schöner Blödsinn – wer hat schon gebratene Hühner durch den Schornstein geholt, wer ist aus dem Ofen gekommen und hat sich dann durch den Kuchenteig hindurchgefressen – aber die Wahrscheinlichkeit ist ja völlig belanglos: Wenn wir da sitzen und die Geschichten wieder hören, die so voller Engagement, Vergnügtheit, Spitzbübigkeit wunderbar passend zum Inhalt vorgetragen werden, dann sind sie einfach wahr. Schließlich begleiten sie ja schon lange unser Leben, und wir konnten viele Zuhörer beobachten, die ihre Lippen bewegten, die Verse vor- und nachsprachen und sich dazu sehr vergnügt im Rhythmus der Musik bewegten.

Huub und Chris – eine perfekte Kombination! Chris hat mit viel Einfühlungsvermögen und musikalischem Verstand die Musik zu den Versen gemacht, eine Musik, die die einzelnen Schritte und Abschnitte der Handlungen wunderbar begleitet, deutlich macht, und er begleitet Huub, der in seiner variablen, pfiffigen und meisterhaften Art und seiner vielfältigen Stimme so sehr die Seelen (ja, das haben sie) von Max und Moritz uns näher bringt. Man kann ihnen ja gar nicht böse sein, bei alledem, was sie da anrichten (Max und Moritz), dazu werden sie auch viel zu liebevoll von Huub und Chris vertreten und vorgeführt.

Wilhelm Busch (Dabbelju Busch, wie Huub erläuterte) hätte seine große Freude an diesem Abend gehabt, insbesondere auch daran, dass die beiden Knaben rund 150 Jahre nach ihrer Geburt (trotz ihres frühen Todes) noch so aktuell sind!

Zum Schluss noch der Hinweis, dass die Umgebung – Majer‘s Weinscheuer – sehr harmonisch zu den musikalischen Vorträgen von Huub und Chris passte. Und schließlich auch durchaus nicht zu vergessen, die hervorragend gespielten Stücke, die die Geschichten von Max und Moritz zusätzlich umrankten.

Vielen Dank! Wir hoffen, dass wir bald wieder die Gelegenheit haben, Huub und Chris hören und sehen zu können und dass es uns wieder gelingt, reichlich Freunde zu einem solchen Abend aktivieren zu können.





  E-Mail


« zurück | 1 2 3 4 5 6 | vor »


Login - Webhoster und Homepage Betreuung