273 Einträge
273 Rüdiger Heck
23-08-2017
Das Kameradschaftstreffen der 4/42 des Jahrgangs 1984/85 war trotz geringer Teilnehmeranzahl* ein voller Erfolg.
Im März 2017 hatten wir bereits begonnen, dieses Treffen zu planen und zu organisieren. Schließlich gelang es uns, einen Termin vom 12.- 13. Aug. 2017 abzustimmen.
Am Samstag besichtigten wir den liebevoll ausgestatteten Traditionsraum. Während der Begehung kamen viele gute Erinnerungen auf und ich glaube ich spreche im Namen aller Teilnehmer - wir waren stolz, stolz mit dabei gewesen und somit auch ein Teil dieser Tradition zu sein. Danach ging es direkt zum Gelände der „alten“ Wittich-Kaserne, die ja leider zu Wohnraum umgebaut wurde. Trotz dieser Gebäudeumbauten war für uns die alte Struktur noch deutlich zu erkennen und je mehr wir uns an Einzelheiten erinnerten, desto mehr kam unser Bedauern über die Auflösung des Bataillons zum Ausdruck. Als wir jedoch über einzelne Anekdoten und über manch originelle Charaktere verschiedener Kameraden scherzten, kam das Gefühl großer Verbundenheit und Kameradschaft wieder auf. Abends trafen wir uns zum gemütlichen Abendessen in einem netten Lokal in der Kasseler Innenstadt. Am Sonntag besuchten wir das D-Mark Museum in Rothwesten mit anschließendem Mittagessen. Danach machten wir uns wieder auf den Heimweg. Alles in allem war es ein gelungenes Treffen und ich denke, wir werden dies nächstes Jahr, dann hoffentlich mit größerer Teilnehmerstärke, wiederholen. Wer Interesse hat, meldet sich bei RuedigerHR@aol.com
*Teilnehmer: Martin Gebhardt, Carsten Trinks, Jürgen Fischer, Reiner Zorn, Markus Merkel, Rüdiger Heck
  E-Mail


272 Frank Israel
21-07-2017
Schade das es immer weniger Beiträge werden. Ich habe meinen Zinnteller Tapfer und Treu jedenfalls immer noch an der an der Wand hängen und bin stolz drauf! Die Kasseler Jäger mit dem Eichenblatt und grünen Barret gab es nur einmal!
  E-Mail


271 Range Werner
13-04-2017
Ich wünsche allen Kameraden und ihren Familien ein frohes Osterfest bei hoffentlich frühlingshaften Sonnentagen.
Werner Range 1. Vorsitzender


270 Thiele Harald
11-04-2017

Ich wünsche allen Kameraden der KASSELER Jäger Kameradschaft ein frohes und gesundes Osterfest.Thiele
SFwa.D.ehm. Kp Fw 2./41 Kassel
  E-Mail


269 K H Gutsche
31-03-2017
HG Gutsche von 73 - 77 2/42 + 1/42
  E-Mail


268 K H Gutsche
31-03-2017
Hallo Kameraden HG Gutsche KfzPzsclosser kf3 bei Hfw Mertens Stuffz
Kurzrock Pfannebecker Wasmuth Pächer Zibbel+vielemehr!War eine coole intensive Zeit. Zu unseren Baggerseefeten kam sogar olt Reimers vorbei!Mein spitznahme damals Wasserpumpenzange. Könnte noch ein Buch darüber schreiben Grüsse an alle, last von euch hören HG Gutsche
  E-Mail


267 Rüdiger Heck
09-03-2017
Suche Kameraden der 4/42, die mit mir im März 1985 abgegangen sind.
Gedient hatten wir unter KpChef Hertel, Spieß Grützmacher, Zugführer Gebhardt, Gruppenführer Fischer und Korsalke, um nur einige Namen zu nennen.
Habe vor, ein Treffen in Kassel zu organisieren, wenn genügend Kameraden sich melden.
Also ran an die Emails und los geht’s – einfach mal melden unter RuedigerHR@aol.com
– keine Romane – Es geht erstmal darum, den Kontakt herzustellen.
Bereits kontaktiert wurden: Reiner Zorn, Markus Merkel, Rüdiger Heck, Martin Gebhardt
  E-Mail


266 Stefan Arnold
27-02-2017
Hallo Kameraden,

ich habe in den Jahren 1986/87 meinen W15er Wehrdienst zunächst in der 3./42 und dann in der 1./42 geleistet.
Ich bin froh und stolz darauf, dass ich damals meinen Dienst am Vaterland in diesem stolzen Bataillon leisten durfte, auch dewegen, weil Oberstltn. Ernst Kulessa,ein Schulfreund meines Vaters, ehemaliger Kommandeur der 1./42 war.
Danke hier insbesondere an meine beiden "Spieße" , den Herren Range und Gebhardt, die so manchen Spindappell erträglich gemacht haben.
Gruß Stefan Arnold
  E-Mail


265 Lutz Hollmann
23-02-2017
Hallo,
ich war damals W 15er aus Frankfurt/M in der 1/42 Stabskompanie von Feb 1977 bis Dez 1977 als Kf/B tätig. Ich war der "Schreiner" der in der Schreibstube auch mal klemmende Schubladen und Schranktüren repariert hat. Durch Zufall habe ich diese Webseite entdeckt. Schade das diese schöne alte Kaserne (Man muss sie gern haben!) jetzt total wegsaniert wurde. Zu meiner Zeit war war BtlKdr OTL Reimers. Ein Herrn Hfw Range habe ich auf einer der alten Bilder wiedererkannt, Werner Range? So war doch ihr Name? Ja ja Memories Memories... Mittlerweile bin ich Resevist in der RK Wetterau.
Viele Grüße
Lutz Hollmann
  E-Mail


264 Michael Ebert
16-01-2017
Vermisse meine Kameraden 2/42, war Richtschütze und würde mich freuen unseren Kameraden bei dem wir komplett von Kassel nach (in der Nähe von Würzburg) gefahren sind zu seiner Hochzeit. (Er war Fahrer SPZ Marder )
 


1 2 3 4 5 ... 28 | vor »


Webhoster und Homepage Betreuung